Ausstellung im Alten Pfarrhaus Diepoldshofen


22.09. bis 03.11.2019

Gerlinde Zantis

Haus und Landschaft · Pastelle

Eröffnung: Sonntag, 22. September 2019, 15.00 Uhr

Einführung: Dorothea Schrade

Wir laden Sie herzlich zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung ein. 


Ausstellungbeteiligung Dorothea Schrade - Museum biberach


Sichtbar!

Künstlerinnen des 20. Jahrhundert in Oberschwaben - 09.11.2019 bis 13.04.2020

Dorothea Schrade ist mit einigen Bildern in der Ausstellung "Sichtbar!" beteiligt und hat für den Katalog zur Ausstellung einen Text über die Rolle als Künstlerin in den 70er Jahren in Oberschwaben verfasst.

 

INS LICHT GERÜCKT!

Künstlerinnen 20. Jahrhundert Oberschwaben

Diese Würdigung ist längst überfällig. Mit der Ausstellung möchte das Museum Biberach den besonderen Beitrag von Künstlerinnen zum Kunstgeschehen im 20. Jahrhundert sichtbar machen. Präsentiert werden Werke und Biografien von 45 Künstlerinnen, die stellvertretend für viele weitere künstlerisch Tätige in der Region stehen. Sie umfassen die Geburtsjahrgänge 1859-1965.

Zu sehen sind nicht nur Arbeiten von Malerinnen und Bildhauerinnen, sondern auch Werke von je einer Weberin, Keramikerin, Puppenmacherin, Glaskünstlerin und Fotografin. Da weibliche Kreativität oft auf das Kunsthandwerk und den Kunstunterricht abgedrängt wurde, wird der angewandte Bereich in die Präsentation mit einbezogen. Auf diese Weise entsteht eine Vorstellung von der Breite und der Vielfalt des künstlerischen Schaffens in Ober- schwaben. Fünf Abteilungen setzen thematische Schwerpunkte – Selbstporträts, Textiles, Pflanzen, Glaube, Reisen. In ihnen spiegeln sich wichtige Epochen der Kunstentwicklung des 20. Jahrhunderts wie Expressionismus, Neue Sachlichkeit, Abstraktion und Konzeptkunst wieder.

 

Museum Biberach, Museumstraße 6, 88400 Biberach an der Riss


neuer Katalog von Dorothea Schrade


"AUF DASS WIR ES IN FÜLLE HABEN", 160 S.

 

Dieser Katalog zeigt einen Querschnitt des künstlerischen Schaffens von Dorothea Schrade von 1960 bis heute und ist ab Anfang November in der Galerie Dorothea Schrade und Galerie Tobias Schrade in Ulm erhältlich.

 

 


Ausstellung im Alten Pfarrhaus Diepoldshofen


17.11. bis 22.12.2019

hoppe hoppe Reiter

Eine weihnachtliche Pferdeausstellung

 

 Eröffnung: Sonntag, 17. November 2019, 15.00 Uhr

 

Es spricht und liest Dorothea Schrade aus ihren Pferdegeschichten

 

Lebenslänglich habe ich eine sehr enge Verbindung zu Pferden, als Sammlerin und in meiner eigenen Kunst. Selber war ich noch bis vor wenigen Jahren Besitzerin eigener Pferde. Nun zeige ich alles aus meiner Sammlung und meine eigenen Bilder. Darauf freue ich mich sehr!