Das Atelier von Dorothea Schrade befand sich bis 12. Januar 2021 im "Künstlerhaus zum Adler" in Diepoldshofen;  das ehemalige Gasthaus steht unter Denkmalschutz und wurde von Dorothea Schrade und weiteren Künstlern behutsam entkernt und saniert.

Leider kam es zu einem Brand, bei dem viele Bilder der Künstlerin verbrannt und beschädigt wurden. Derzeit malt Dorothea Schrade im Pfarrhaus, wo sich auch ihre Galerie befindet, dort sind glücklicherweise auch die neuen Bilder von 2020 und 2021 ausgestellt und somit nicht dem Brand zum Opfer gefallen.


Bilder - 2020



Mohn



Landschaft



Aquarell und Pastell



Blütenbilder



Stilleben



Tiere